Allgemeines zu den Pferden



Zum Schutz unserer Pferde und deren Rücken, gibt es für jedes Pferd eine Grenze welches Gewicht er oder sie maximal tragen darf. Und auch dieses Maximalgewicht muss ich davon abhängig machen wie gut ausbalanciert der jeweilige Reiter sitzen kann. Bei einem gut ausbalancierten (und mit der Bewegung sitzendem) Reiter darf die Gewichtsgrenze auch mal um 1 Kg überschritten werden. Im umgekehrten Falle wird sie eher unterschritten.

Unsere Pferde leben ganzjährig draußen und beide Herden haben ihren Offenstall bzw. Stallzelt sowie Heuraufen, sodass sie 24/7 mit Heu versorgt sind.

Unsere Pferde im Profil:

TwoSidesRanch_transparent_Logo_dunkle_FÃ
Cheveyo

Ist mein privates Appaloosa/Quarter Pony. Er ist jetzt 6 Jahre alt und bei uns seit er 2,5 ist. Er wird nur von mir geritten und steht dem Unterricht nur für Fortgeschrittene zur Verfügung. Aber er begleitet ihn häufig bei geführten Ausritten oder sonstigen gemeinsamen Ritten. Er ist ein absolutes Verlaßpony.