Therapeutisches Westernreiten,

 Therapeutische Arbeit mit dem Pferd

Für Menschen ab 16 Jahren und  mit psychischen Erkrankungen.

Unter anderem:

  • PTBS

  • Depressionen

  • Soziale Phobien

  • Entwicklungsstörungen

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Borderline

  • Angststörungen

  • Erwachsene mit Ängsten beim Umgang mit dem Pferd oder beim Reiten

Meine Pferde und ich kommen gern auch für ein individuelles Event welches gemeinsam geplant werden kann, zu Ihnen in die Einrichtung.

Weiteres hierzu finden Sie unter dem Menüpunkt: Kurse ... oder Sie rufen mich direkt an und wir besprechen welche Möglichkeiten meine Pferde und ich Ihnen bieten können. 

Auch sind individuelle Kurse für und mit Mitarbeitern und / oder Teams  aus sozialen Arbeitsbereichen möglich. Sprechen Sie mich auch hier gerne an 

Unterricht im Westernreiten, Bodenarbeit und Horsemenship

  • Für Späteinsteiger / erwachsene Reitanfänger

  • Erwachsene / Eltern die sich eine Grundlage im Pferdeumgang wünschen um z.B. ihre Kinder in deren Hobby unterstützen zu können.